Strukturen und Oberflächen

    Mit Spachtelmassen erzeugen wir dreidimensionale Untergründe und arbeiten verschiedene Stoffe wie Sand, Asche oder Kaffeepulver ein. Je nach Art des verwendeten Materials entstehen durch den Trocknungsvorgang Spannungsrisse. Die entstandenen Strukturen bearbeiten wir dann mit Acrylfarbe und Tusche. Der Workshop findet an drei Tagen statt; am ersten Tag legen wir die Strukturen an, die dann genug Zeit zum Trocknen haben, so dass sie am folgenden Wochenende bearbeitet werden können.

    Tag 1: 15.00 bis 19.00 Uhr

    Tag 2 und 3: 11.00 bis 16.00 Uhr

    maximal 4 Teilnehmer

    Termine: 12./15./16.01.22   und  30.03./02.04./03.04.22

    Kosten: € 200,00 (für 3 Tage)

    Bei Interesse melde dich gerne über das Kontaktformular oder schreibe mir eine E-mail.

    Collagen

    Dieser Workshop umfasst zwei Tage Experimetieren mit Materialien. Wir arbeiten unterschiedliche Dinge wie Papier, Pappe, Stoff oder Rinde in unsere Bilder ein. Dabei können sowohl gegenständliche als auch abstrakte Arbeiten entstehen. Auch kalligraphische oder zeichnerische Elemente können als Akzente gesetzt werden. Der Phantasie sind keinen Grenzen gesetzt.

    Der Workshop findet an beiden Tagen von 11.00 bis 17.00 Uhr statt.

    Termine: 26./27.02.22   und   26./27.03.22, 

    Kosten: € 170,00 (für 2 Tage)

    maximal 4 Teilnehmer

    Bei Interesse melde dich gerne über das Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail.

    Freies Malen

    Jede(r) malt, wozu er/sie Lust hat. Alles ist erlaubt und es können auch gerne unfertige Arbeiten mitgebracht werden, die schon lange darauf warten, endlich fertiggestellt zu werden. Mal-Zeit ist von 11.00 bis 17.00 Uhr.

    Termine: 08.01.22, 05.02.22, 05.03.22

    Kosten: je € 80,00

    maximal 4 Teilnehmer

    Bei Interesse melde dich gerne über das Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail.

    Ausdrucksmalen

    Wenn du manchmal das Gefühl hast festzustecken und das Leben an dir vorbeiläuft, ohne dass du es bewusst erlebst, dann kann dir Ausdrucksmalen helfen, wieder ins Hier und Jetzt zurück zu kommen.

    Beim Ausdrucksmalen geht es nur um den Malprozess, nicht um das Ergebnis. Es kommt überhaupt nicht darauf an, am Ende ein „schönes Bild“ zu haben. Vielmehr kommst du über den Kontakt deiner Hände zum Papier wieder in Kontakt mit dir selbst und deinen Gefühlen. Alles ist erlaubt, du darfst dich einfach in die Welt der Farben fallen lassen. Es wird nichts bewertet.

    Termine auf Anfrage

    Bei Interesse melde dich gerne über das Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail.

    Kontakt

    Email

    info@kunstwerk-oberursel.de

    Phone

    +49 172 69 188 22